Metzgerei Sigmund Geier

Bischberg bei Berg

 

Familie Geier liebt hochwertige Lebensmittel und eine Landwirtschaft, die sich nah an der Natur orientiert. Vor über 20 Jahren wurde deshalb der komplette Betrieb umgestellt - auf die Erzeugung naturnaher Lebensmittel, die direkt an die begeisterten Kundinnen und Kunden verkauft werden. Und das ist eine echte Familienangelegenheit für die Geiers: neben Sigi und Brigitte, den Kindern Lena und Max sind auch Oma Rosmarie und mehrere feste Angestellte mit Leib und Seele dabei.


Naturnah ist bei den Geiers mehr als ein Schlagwort: Ihre 35 Bullen genießen Freilauf, die 160 Schweine können teils auf Stroh liegen. Und auf den zugehörigen 30 Hektar Land rund ums oberpfälzische Bischberg wird das Futter für die Tiere des Hofs angebaut - und das komplett ohne Gentechnik. Und weil Metzgermeister Sigmund Geier jede Woche noch selbst schlachtet, bleibt den Tieren der stressige Transport erspart. Durch die sorgfältige und fachkundige Verarbeitung - die Wurst wird bespielsweise im Warmwurstverfahren hergestellt - bekommt man hier ein erstklassiges Angebot mit besonders gutem Geschmack.


 

Auch bei den Rezepturen setzen die Geiers ganz auf Natur und verzichten auf zusätzliche Geschmacksverstärker oder chemische Zusatzstoffe. Die Besucher des Neumarkter Bauernmarktes lieben die hauseigenen Spezialitäten mit ihrem natürlichen Geschmack, von der Hausmacher Stadtwurst über Bauerngeräuchertes bis hin zu frischem Schweine- und gut abgehangenem Rindfleisch. Eine ganz besondere Leckerei: Die "Bischberger", eine kräuterwürzige, leicht rauchige Streichwurst.



Kontakt:

Sigmund Geier
Ballertshofener Straße 2
92348 Berg, Ortsteil Bischberg

 

Telefon: 09189 / 280
Fax: 09189 / 409954
E-Mail: geier.bischberg[at]t-online.de

Hofladen

Dienstag: 16:30 - 18:30 Uhr

Samstag: 7:00 - 12:00 Uhr

weitere Märkte

Feucht: Mittwoch, 7:00 - 12:30 Uhr

Neumarkter Wochenmarkt: Donnerstag 8:00 - 14:00 Uhr

Berg: Donnerstag, 8:00 - 12:30 Uhr

Pyrbaum: Freitag, 7:30 - 12:30 Uhr

Altdorf: Samstag, 7:00 - 12:00 Uhr