Fischzucht Grasse

Schneemühle bei Pilsach

Christian Grasse ist Bauernmarkt - Landwirt mit Leib und Seele: Als Vorsitzender kümmert er sich ehrenamtlich um das Wohlergehen der Gemeinschaft. Nach seinem BWL-Studium in Regensburg hat er in verschiedenen Fischzucht Betrieben Erfahrungen gesammelt und arbeitet seit 2013 in der familieneigenen Fischzucht mit. Bei Familie Grasse setzt man übrigens schon lange auf Direktvermarktung: Christians Eltern waren Gründungsmitglieder des Neumarkter Bauernmarkts - und sein Vater wie heute der Sohn Vorsitzender des Vereins.

 


 

Zum Fischzuchtbetrieb Grasse gehören 24 Teiche mit eigenem Bruthaus und eigener Laichfischhaltung. Regenbogenforellen, Lachsforellen, Bachforellen und Saibling werden selbst vor Ort gezüchtet. Saisonal ziehen dann auch noch Karpfen in die Teiche. Vom Fisch-Ei bis zum schlachtreifen Fisch dauert es ganze zwei Jahre. Zeit, die man sich hier noch gerne nimmt!

 


 

Es gibt fangfrischen Fisch - und es gibt Fisch von Christian Grasse: Der ist exklusiv jeden Samstagmorgen nur auf dem Neumarkter Bauernmarkt zu haben! Und garantiert frischer, als man ihn irgendwo sonst bekommt. Denn Christian nimmt seine lebenden Fische im Wasserbecken mit auf den Markt und schlachtet direkt vor Ort. Auf Wunsch kann man seinen Fisch so im Ganzen oder als ausgenommenes Filet mitnehmen. Geräucherte Spezialitäten und Satzfische für Hobbyteichwirte runden das Angebot ab.

 



Kontakt:

Fischzucht Grasse GbR

Schneemühle 2

92367 Pilsach Ortsteil Schneemühle

 

Telefon: 09186/1208

Email: christian@fischzucht-grasse.de

Internet: www.fischzucht-grasse.de